Veelgestelde vragen

Allgemeines

Transfers zu den Abfahrtshäfen

Bei (Auslands-) Segeltörns müssen Sie die Fahrt zum Abfahrts- oder Ankunftshafen selbst organisieren. Dies ist unabhängig von Ihrer Reservierung für Ihren Segeltörn. Da dies noch unsichere Zeiten sind, ist es ratsam, Ihre Bahn- oder Flugreise so spät wie möglich zu buchen und sich die Bedingungen genau anzusehen. Wenn ein Segeltörn storniert wird, ist Zeilende Ships.nl nicht für die für die Überweisungen anfallenden Kosten verantwortlich.

Was ist in der Miete enthalten?

Die Mietpreise der Schiffe in niederländischen Gewässern beinhalten 6 % Mehrwertsteuer, Hafen-/Brücken-/Schleusengebühren, Kurtaxe und Treibstoffkosten für maximal 1 Stunde Motorfahrt pro Tag. Wenn Sie unbedingt ein bestimmtes entferntes Ziel erreichen möchten und der Skipper dafür den Motor starten muss, berechnet er dafür zusätzliche Kraftstoffkosten.
Bei Schiffen, die die Ost- und Nordsee als Fahrtgebiet haben, ist das Hafengeld nicht im Mietpreis enthalten. Diese bezahlst du im Nachhinein, denn die Kosten hierfür können sehr unterschiedlich sein.

Wie luxuriös sind die Schiffe?

Heutige Charterschiffe sind mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet. Der gemütliche Aufenthaltsraum mit Kombüse (Küche) bildet das Zentrum des Schiffes. Die Kabinen mit Etagenbetten, Waschbecken und (begrenztem) Stauraum befinden sich vorne und/oder hinten im Schiff. Einige Schiffe haben Kabinen mit niedrigen Betten). Die meisten Schiffe verfügen über moderne Gemeinschaftstoiletten und -duschen. Fast alle Schiffe haben eine Zentralheizung.

Die Schiffe können sich im Komfort unterscheiden. Deshalb arbeitet ZeilendeSchepen.nl mit einem Qualifikationssystem: Je mehr Sterne, desto luxuriöser. Diese Sterne sind jedoch subjektiv, da sie nichts über die Segelqualitäten oder die Atmosphäre unter Deck aussagen. Für einen guten Eindruck sehen Sie sich am besten die Fotos der Schiffe an und wir von Segelschiffe.nl beantworten gerne Ihre spezifischen Fragen zu den Schiffen.

Essen und Trinken

Wenn Sie mit einer Gruppe ein ganzes Schiff gemietet haben, kümmern Sie sich grundsätzlich darum zelf für Essen und Getränke. Die Kombüse ist standardmäßig mit einem Herd und einem Kühlschrank ausgestattet. Es gibt viele Töpfe und Pfannen, Besteck, Geschirr usw. zur Verfügung. Bringen Sie selbst Kräuter und ähnliches mit. Denken Sie auch an Geschirrtücher, Geschirrtücher, Reinigungs- / Reinigungsmittel, Toilettenpapier und Müllsäcke.

In einigen Häfen gibt es einen Supermarkt mit einem Einkaufsservice. Sie können im Voraus eine spezielle Bestellliste ausfüllen. Am Anreisetag werden die Lebensmittel an Bord gebracht. Unterwegs gibt es Möglichkeiten, in verschiedenen Häfen weitere Einkäufe zu tätigen.

Sie können auch wählen Verpflegung an Bord betreut werden. Informieren Sie sich über die vielen Möglichkeiten. Denken Sie daran, dass, wenn ein Schiffskoch mit Ihnen segelt, auf den meisten Schiffen eine Kabine für ihn oder sie reserviert ist.

Auf Schiffen, die für einen ausgerüstet sind Tagesausflug, ist es oft obligatorisch, Catering vom Schiff zu kaufen.

Was machen wir, wenn es hart bläst?

Grundsätzlich entscheidet der Skipper, wann das Schiff wegen zu viel Wind im Hafen liegen muss oder ob eine Alternativplanung getroffen wird. Beispielsweise könnte eine alternative Route landeinwärts verlaufen. Dann segeln Sie eine schöne Route durch die Kanäle und Seen.
Es hängt vor allem von der Größe des Schiffes, der Windrichtung und von welchem ​​Hafen Sie abfahren ab. Es kommt jedoch selten vor, dass es überhaupt nicht möglich ist zu segeln.

Es besteht auch die Möglichkeit, eine Charterversicherung mit einer Sturmversicherung abzuschliessen. Sie können dies über diesen Link tun: Charter Erfahrung Versicherung

Gastronomie

Ist Catering während eines Segeltörns möglich?

Auf nahezu allen Schiffen besteht die Möglichkeit, sich von einem Küchenchef verpflegen zu lassen. Es wird dann im Voraus vereinbart, was zur Verfügung gestellt wird. Es ist auch möglich, die Getränke zu bestellen. Die Verpflegung kann von einem einfachen Menü bis zu einem luxuriösen mehrgängigen Abendessen variieren.
Oft kann man sich auch für ein Catering entscheiden, das nicht vollständig erledigt ist. Dann helfen Sie dem Koch bei den Vorbereitungen und beim Geschirr, dies ist die billigste Variante. Für längere Ausflüge ist dies eine nette Option, Sie haben nicht die Verantwortung, Sie müssen ein wenig helfen und dennoch steht ein gutes Essen auf dem Tisch.

Beachten Sie, dass auf einigen Schiffen eine Kabine für das Catering-Personal freigehalten wird. In diesem Fall wird die Anzahl der Schlafplätze reduziert.

Das Menü und die entsprechenden Preise unterscheiden sich pro Schiff. Fragen Sie einfach nach den Möglichkeiten und wir unterbreiten Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Berücksichtigt der Koch diätetische Bedürfnisse und Allergien?

Wenn Sie Ernährungsbedürfnisse oder Allergien haben, können Sie dies am besten bei der Buchung einreichen. Oft ist es kein Problem und der Koch weiß, wie man eine alternative Mahlzeit mit einigen Anpassungen zubereitet. In der Praxis müssen die Köche zunehmend auf spezielle Wünsche eingehen, die nicht immer berücksichtigt werden können. Manchmal wird daher auch vom Kunden erwartet, dass er kooperiert, wenn spezielle Produkte gekauft werden müssen, die dann z. B. vom Kunden selbst besorgt werden müssen.

Wofür ist das Board Cash?

Bei einigen Segeltörns in der Ostsee ist es üblich, dass Sie das Bordbargeld separat bezahlen, dieses Geld wird für Lebensmittel, Hafengebühren und Kurtaxe verwendet. Im Durchschnitt sind das zwischen 20 und 25 Euro pro Tag. Sollte noch Geld übrig sein, bekommen Sie es selbstverständlich zurück.

 

An Bord

Können wir beim Segeln helfen?

Ein historisches Schiff zusammen mit dem Skipper und dem Kameraden unter Segel zu bringen, ist eine der unterhaltsamen Gruppenaktivitäten an Bord. Die Besatzung erwartet von einigen Passagieren Hilfe beim Heben und Senken der Segel und bei der Durchführung von Manövern. Und in Absprache mit dem Skipper können Sie wahrscheinlich steuern, wenn Sie möchten. Während des Segelns können Sie bestimmen, wie aktiv Sie teilnehmen. Sie haben beispielsweise genügend Zeit und Raum, um sich an Deck zu entspannen.

Was gibt es in der Küche?

Die Küchen auf den Charterschiffen sind recht gut ausgestattet. Sie können umfangreiche Mahlzeiten zubereiten.

Sie kochen auf einem großen Herd. Sie finden ein übliches Inventar vor: Kühlschrank, Geschirr, Besteck, Töpfe & Pfannen, einen Wasserkocher, eine Kaffeemaschine oder Thermoskannen mit Filterhalter. Viele Schiffe haben auch einen Gefrierschrank und einen Backofen. Sehen Sie sich die allgemeinen Einrichtungen des Schiffes für das Inventar der Schiffe an. Kaffeefilter in verschiedenen Größen sind einsatzbereit. Bitte mitbringen: Küchenwäsche, Spülbürste und Spülmittel.

Einige Schiffe haben einen Einkaufsservice: Sie erhalten vor der Abfahrt von einem Supermarkt eine Bestellliste. Alles, was Sie ausgefüllt haben, ist dann beim Check-in an Bord.

Auf Wunsch können Sie Catering auf allen Schiffen bestellen. Kontaktieren Sie unser Büro für weitere Informationen.

Iss die Crew?

Im Allgemeinen isst der Kapitän und Seemann gerne einen Snack. Hierzu werden an Bord häufige Vereinbarungen getroffen.

Gibt es Handtücher an Bord?

Es gibt keine Handtücher an Bord. Also bring deine eigenen mit.

Sie können Handtücher mieten. Die Preise variieren je nach Schiff. Bitte geben Sie im Voraus.

Gibt es Bettwäsche an Bord?

Die Betten auf den Schiffen sind standardmäßig mit einem Bodenplanen und einem Kissen mit Kissenbezug ausgestattet. Sie müssen nur einen Schlafsack oder eine Steppdecke mitbringen.

Sie können Bettdecken mit Bezug mieten. Die Preise variieren pro Schiff. Bitte im Voraus angeben.

Mehr und mehr wird standardmäßig ein Schiff inkl. Bettdecken vermietet, was in den Spezifikationen klar zum Ausdruck kommt.

Was nehme ich im persönlichen Gepäck mit?

Sie können verschiedene Wetterbedingungen auf dem Wasser treffen. Nehmen Sie Kleidung für heiße und kalte Temperaturen mit. Im Sommer kann es sich abends abkühlen. Handy ist auch Regen- oder Segelbekleidung und Stiefel. Bequeme Schuhe mit Profilsohlen sind praktisch an Deck.

Tipp: Legen Sie Ihre Sachen in eine Falttasche. Koffer können in den Kabinen kaum verloren gehen.

Wer bietet die Endreinigung?

Wenn Sie an Bord gehen, finden Sie ein sauberes Schiff. Die Absicht ist, dass Sie es wieder sauber lassen. Sie können sich selbst um die Endreinigung kümmern oder diese abkaufen. Die Kosten variieren pro Schiff. Sie können den Betrag in bar an Bord bezahlen. Auf einer Reihe von Schiffen ist die Endreinigung enthalten oder obligatorisch.

Es gibt keine Reinigungskosten für einzelne Segeltörns.

Gibt es 220 Volt während des Segelns?

Grundsätzlich gibt es beim Segeln keine 220 Volt. Es sei denn, der Skipper hat den Generator eingeschaltet. Dies ist je Skipper und Schiff unterschiedlich, ob dies möglich ist. Gehen Sie also davon aus, dass beim Segeln keine 220 Volt anliegen. In den Häfen hat das Schiff Landstrom und es sind immer 220 Volt an Bord.

Administrative

Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie Informationen, was die Corona-Maßnahmen für Ihre Buchung bedeuten hier zu finden.

Warum der Garantiefonds?

Der Garantiefonds ist seit 2018 für Pauschalreiseanbieter verpflichtend. Es gibt dem Bucher die Garantie, dass er den vollen Betrag im Falle eines Konkurses oder einer Zahlungseinstellung vom Anbieter zurückerhält.
Dieser Garantiefonds gilt nicht für Reisen, die kürzer als 24 Stunden sind. Für einen Tagesausflug muss also kein Betrag für den Garantiefonds gezahlt werden.

Zahlungsweise

Für die Zahlung eines gebuchten schiff Die folgenden Zahlungsbedingungen gelten:
1e Teil (50%): innerhalb von 2 Wochen nach der Buchung
2e Teil (50%): spätestens 5 Wochen vor Abflug

Voor een Einzelne Anordnung gilt:
100% innerhalb von 5 Tagen nach Buchung. Dies kann über iDEAL oder über die unten stehende Kontonummer erfolgen.

IBAN: NL23ABNA 0570 2930 22 attn Slaapschepen.nl *
BIC: ABNANL2A

* ZeilendeSchepen.nl ist eine Tochtergesellschaft von Slaapschepen.nl