0031 (0) 517 20 10 23

Segeln Friesland - Friesische Seen

Segeln durch die schöne friesische Landschaft

Segeln Friesland - Friesland bietet viele Möglichkeiten für Segler. Im Landesinneren gibt es die vielseitigen Friesischen Seen, aber die Provinz grenzt natürlich an das Wattenmeer und das IJsselmeer. Segeln in Friesland wird nie langweilig. Sie können ein traditionelles Segelschiff als Gruppe mieten und zusammen mit der Crew können Sie Ihre eigene Reise entscheiden oder als Sprungbrett für eine Segelyacht mitfahren Segeltörn zum Beispiel ein paar Tage oder einen Tagesausflug.

Friesischen Seen

Die friesischen Seen sind ein wasserreiches Touristengebiet im Südwesten und in der Mitte von Friesland. Besonders im Sommer zieht die Gegend aufgrund ihrer Vielseitigkeit viele Wassersportler an. Die Gemeinde De Friese Meren ist nach diesem Gebiet benannt. Die größten und wichtigsten friesischen Seen sind der Groote Brekken, der Sneekermeer, der Tjeukemeer, der Heegermeer, der Fluessen und der Slotermeer. Die meisten friesischen Seen liegen in der sogenannten Südwestecke, aber auch die Seen von Grouw und Eernewoude werden gewöhnlich als Teil des Gebiets gezählt. Die Häfen an den friesischen Seen bieten viele Möglichkeiten für Besucher. Die Seen sind ideal für Segeltörns.

In der Wassersport-Saison in diesem Bereich ist die jährliche Sneekweek und das Skûtsjesilen organisiert von der SKS und der IFKS. Vor allem der letzte Segelwettbewerb lockt viele Besucher wegen der spektakulären Rennen, die auch von der Küste aus leicht zu verfolgen sind.

Historische Fischerdörfer am IJsselmeer

Liebhaber großen Wassers können schöne Ausflüge auf dem IJsselmeer machen. Das riesige IJsselmeer ist reich an Natur und Fauna und die umliegende Landschaft ist grün und offen. Nach einem Segeltag können Sie in einem der alten Fischerdörfer entlang der ehemaligen Zuiderzee segeln. Beim Betreten der Häfen bekommt man das Gefühl, dass man aus früheren Zeiten zurück in den Niederlanden ist. Rund um das IJsselmeer finden Sie schöne alte holländische Dörfer und Städte. Zusammen bilden sie eines der schönsten und authentischsten Stücke in den Niederlanden.

Eins mit der Natur am Wattenmeer

Das Wattenmeer ist das Tor zu den Watteninseln. Auf dem Wattenmeer können Sie einen perfekten Segeltörn machen und, wenn das Wetter es zulässt, jeden Tag eine andere Insel besuchen oder besuchen. Die kleineren Schiffe mit flachem Luftzug fahren regelmäßig in Richtung Osten nach Schiermonnikoog, wo die großen Schiffe nicht so schnell durch die Untiefen kommen.

Bei längeren Segeltörns ist es auch empfehlenswert, einen Tag auf einer Insel zu verbringen und die Dörfer und die Natur dort zu erkunden. Sie können ein Fahrrad mieten und durch den Wald zum Strand von Terschelling radeln. Neben den Inseln gibt es auf dem Festland auch Häfen, die sicherlich einen Besuch wert sind.

Segeln Friesland

Segeln Friesland

Segeltörn Friesland Segeln IJsselmeer Segeln Friese Seen Segeltörn Friesland